timwehrmann

Über timwehrmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat timwehrmann, 4 Blog Beiträge geschrieben.

Expert erfolg­reich bei “Digi­tal Jetzt”-Losverfahren des BMWI

Durch die Unterstützung von Expert-Digital, hat es ein Kunde geschafft, bei dem "Digital Jetzt"-Losverfahren des BMWI zu gewinnen. Im weiteren Verlauf unterstützen wir den Kunden, bei der Erstellung eines Digitalisierungsplanes, um sich für die Förderung des BMWI qualifizieren zu können.

Expert erfolg­reich bei “Digi­tal Jetzt”-Losverfahren des BMWI2021-05-21T11:00:24+00:00

Neue Seite von Expert!

Herzlich willkommen in unserem neu gestalteten Bereich Digitalisierung. Hier können sich KMU und Handwerksunternehmen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, ausführlich über unsere Beratungs- und Dienstleistungen informieren. Gern unterstützen unsere IT-Expertinnen und Experten Ihr Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Neue Seite von Expert!2021-02-14T15:20:29+00:00

Von 0 auf 1 – Expert schließt erste Digi­ta­li­sie­rungs­be­ra­tung ab

Die Einschränkungen in Wirtschaft und Gesellschaft, die seit dem Frühjahr das Leben bestimmen, haben bei vielen Unternehmen dazu geführt, sich mit neuen Technologien und Lösungen auseinanderzusetzen. Telefon- und Videokonferenzen, Webmeetings und Onlinedienstleistungen gehören seitdem in vielen Bereichen zum Standard. Der erste Schritt in Richtung Digitalisierung ist gegangen. Aber Digitalisierung bedeutet und kann weit mehr als webbasierte Kommunikation. Im Vordergrund stehen die Automatisierung von Abläufen und die Vernetzung mit ...

Von 0 auf 1 – Expert schließt erste Digi­ta­li­sie­rungs­be­ra­tung ab2021-02-09T12:30:31+00:00

Neue Förde­rung für die Digi­ta­li­sie­rung des Mittelstandes

Seit gestern, 07.09.2020 ist das Antragsstellungstool für das Programm Digital Jetzt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie freigeschaltet. Kleine und mittelständische Unternehmen, die erkannt haben, dass Digitalisierung neue Chancen eröffnet, und die in digitale Technologien sowie in Qualifizierung zu digitalen Themen investieren wollen, können finanzielle Zuschüsse beantragen. Berechtigt sind mittelständische Unternehmen aus allen Branchen (inklusive Handwerksbetriebe und freie Berufe) mit 3 bis 499 Beschäftigten, die sich mit einem ...

Neue Förde­rung für die Digi­ta­li­sie­rung des Mittelstandes2021-02-09T12:18:27+00:00
Nach oben